signPOS
  • Wir stellen ein!

    Wir suchen neue Talente für unser erfolgreiches Team!

    mehr lesen >

 
13.03.2011

Digitale Unterschrift an der Kasse

Schuhhaus Ludwig Görtz GmbH, Hamburg


Zusammen mit dem Softwarepartner Ethalon GmbH integrierte POS Solutions die digitale biometrische Unterschrift in die Kassenlösung von Görtz. Die digitale Lösung ist in allen deutschen Görtz Filialen Flächen deckend im Einsatz.

Hamburg Görtz wurde 1875 von Johann Ludwig Görtz in Hamburg gegründet. Über 135 Jahre nach der Eröffnung des ersten 14 qm großen Ladengeschäfts in Hamburg ist die Ludwig Görtz GmbH mit rund 280 Filialen einer der größten Schuheinzelhändler Europas.

Implementierung Wacom STU-500: Video ansehen

signPOS an der Händlerkasse
Mit signPOS unterschreibt der Kunde EC oder Kreditkarten Zahlungsbelege auf einem LCD Signatur Tablett. Der elektronische Originalhändlerbeleg enthält die verschlüsselte Unterschrift des Kunden. Diese Daten sind mit dem Beleg untrennbar und rechtskonform verbunden. Der unterzeichnete elektronische Originalhändlerbeleg wird direkt bzw. nach Zwischenablage in der Filiale ins digitale Archiv gespeichert. Aufgrund eindeutiger Filenamen (Tracenummer, Timestamp, Terminal-ID etc.) kann der Beleg im Falle einer Rücklastschrift einfach wiedergefunden werden.