signPOS
  • Wir stellen ein!

    Wir suchen neue Talente für unser erfolgreiches Team!

    mehr lesen >

 
05.01.2016

Elektronische Besucherregistrierung bei der Hutchison Drei Austria

Hutchison Drei Austria GmbH, Wien / Österreich


Die „Zettelwirtschaft“ im Empfangsbereich der Drei in Wien hat jetzt ein Ende. Ab sofort können sich Besucher am Welcome Desk auf den extra dafür installierten Apple iPads elektronisch anmelden. Im Gegenzug erhalten sie dann ihren individualisierten Besucherausweis mit eingedrucktem Gäste-Wlan-Code.

Das Facility Management der Hutchison hat damit einige ihrer wichtigsten Probleme gelöst, die auch gleichzeitig den Treiber für diese neue Lösung darstellte.

Im Notfall: Wer hält sich im Haus auf?

Das System liefert eine verlässliche Historie, wer sich wie lange und zu welchem Zweck im Haus aufgehalten hat. Darüber hinaus können die Mitarbeiter am Empfang im Notfall auf Knopfdruck sofort feststellen: Wer hält sich gerade im Haus auf? Beim Einsatz von Rettungskräften ist dies ein wesentlicher Faktor.

Entlastung durch automatisierte Erstellung der Besucherausweise

Aber nicht nur aus diesem Grund wurde die Lösung von den Empfangsmitarbeitern ungeduldig erwartet. Sie tauschen gern das stets unansehnliche Besucherbuch gegen ein modernes iPad, das auch sehr gut zum Design des Empfangsbereich passt. Die automatisierte Erstellung der Besucherausweise stellt eine richtige Entlastung dar, denn vorher mussten die Badges per Hand ausgefüllt werden.

Hutchison Drei Austria GmbH

Hutchison Drei Austria ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen von Hutchison Whampoa Limited und seit 2003 unter der Marke "3" am österreichischen Markt. 

Hutchison Drei ist der am schnellsten wachsende Mobilfunkanbieter Österreichs. Durch die Übernahme von Orange Austria im Jänner 2013 ist Hutchison Drei drittstärkster Anbieter mit 3,6 Mio. Kunden und rund 28% Marktanteil in Österreich (Stand Dez 2014).